Aktuelles

Corona Super-Cup

Bericht Kleinostheim

 

Weiterhin mit stark eingeschränktem Starterfeld hat der WSV Großkrotzenburg am 29.4. zum Corona Super-Cup nach Kleinostheim eingeladen. 14 Rennen für Kaderteilnehmer aus 17 Vereinen aus Hessen, Rheinland und Nordrhein-Westfalen warten angesetzt, in Summe 217 Starts von 63 Athletinnen und Athleten sollten es werden. Auch unsere drei (Xenia Friedrich, Peer Möller und Yekai Yang) aus Langen waren wieder dabei.


Cyber-Athletik in Zeiten von Corona

Am Samstag, den 16.1. fand für die LG3 das erste Online-Training statt.

 

„Ich hätte gar nicht gedacht, dass das so gut klappt“, schrieb Lea im Anschluss an die Video-Konferenz.

 

Neben den beiden Gruppen-Trainern (Phil Möller und Lea Anthes) der LG3 nahmen 10 Kinder an der ersten virtuellen Trainingseinheit teil. Und auch wenn in der ersten Hälfte der soziale Austausch im Vordergrund stand, wurde in der zweiten Hälfte, der knapp 60 minütigen Einheit, sehr aktiv mit einander Athletik betrieben. 


Wettkampfberichte 2020

Corona-Cup in Kleinostheim

Bericht Kleinostheim

 

Unter weiterhin schwierigen Rahmenbedingungen fand am 22.4. in Kleinostheim der Corona-Cup statt. Zu dem Einladungsschwimmen waren neben dem WSV Groß Kotzenburg Schimmer*innen des Bad Homburger SC, SC Wasserfreunde Fulda, SCW Eschborn, TV Wetzlar 1847, White Sharks BKS und auch drei unserer Schimmer vom TV 1862 Langen eingeladen.


Olympia Qualifikationswettkampf in Heidelberg

Bericht Heidelberg

 

Am 3. und 4. April wurde ein Olympia Qualifikationswettkampf in Heidelberg ausgetragen. Gastgeber war der SV Nikar Heidelberg. 90 Athleten aus 35 Vereinen verteilt über ganz Deutschland waren für den Wettkampf gemeldet. Insgesamt waren 237 Starts unter strengen Hygieneauflagen für die Vorläufe in Abschnitt 1 und 3 geplant.


Virtueller Frühlingswettkampf

Bericht Frankfurt

 

Am Samstag den 27.3. hatten vier unserer Schwimmer die Gelegenheit am virtuellen Frühlingswettkampf bei der SG Frankfurt auf der Kurzbahn in Frankfurt teilzunehmen. Trotz immer noch stark eingeschränkter Trainingsmöglichkeiten für vier unsere Leistungsträger eine willkommene Gelegenheit sich unter Wettkampfbedingungen mit anderen zu messen.


HSV Kadervergleich - Februar 2021

Bericht: HSV Kadervergleich

 

Am Samstag, den 22.2. durften unsere drei Hessen-Kader Schwimmer: Xenia Friedrich, Peer Möller und Yakei Yang zum Kadervergleich des hessischen Schwimmverbandes über 200m Lagen antreten.

 

Nach fast einem Jahr endlich mal wieder Wettkampfluft zu schnuppern, hat uns richtig gutgetan.“, kommentierte unser Cheftrainer Steffen Anthes die Leistung seiner drei Schützlinge ...


Hessische Bestenliste 2020

2020 … ein Jahr mit sicher viel weniger Vergleichsmöglichkeiten, als in anderen Jahren. Viele Wettkämpfe mussten corona-bedingt abgesagt werden, so auch die Hessischen Meisterschaften und auch die Deutschen Meisterschaften.

 

Um so mehr macht es uns stolz, dass sich drei Athleten/-innen des TV-Langen in der Hessischen Bestenliste 2020 verewigen konnten! 

 

 

 

 

Peer Möller (Jahrgang 2006)

 

 

Rang #1 über 50m Rücken

Rang #1 über 200m Rücken

Rang #2 über 100m Rücken

 

 

 

Xenia Friedrich (Jahrgang 2006)

 

Rang #2 über 50m Schmetterling

Rang #3 über 100m Schmetterling

 

 

 

 

 

 

Ye Kei Yang (Jahrgang 2005)

 

Rang #2 über 50m Schmetterling

Rang #3 über 100m Schmetterling

 

 

„Wie man sieht, waren wir trotz schwierigen Bedingungen sehr erfolgreich. Ich denke, wir haben im gesamten Team von Aktiven, Trainer*innen und Verein das Bestmögliche getan, um weiterhin stark und stabil zu sein. 2021 kann kommen, wir werden dann noch stärker zurückkommen, denn das, was das beste Team auch aktuell leistet, ist vorbildlich“Steffen Anthes (Chef-Trainer)

 

 

Auch wir gratulieren den drei zu dem Ergebnis für 2020 und hoffen auf entsprechend gute Leistungen in 2021!

 



Allgemeines

Kinder-Schwimmkurs

Corona-bedingt überarbeiten wir aktuell unser Schwimmkurs-Angebot.

 

Leider sind wir stand heute noch nicht abschließend in der Lage zu sagen, wie wir unsere Kurse mit der Öffnung des Hallenbades/ Freibades in Langen wieder anbieten können. Entsprechende Planungen und Absprachen mit der Betreibern und Trainern sind aktuell am Laufen. 


Schwimmkurse für alle Altersgruppen

Wir haben für alle Altersgruppen und Ziele ein reichhaltiges Kursangebot, welches es sich lohnt genauer anzuschauen.

 

Die Mitgliedschaft im TV Langen - Schwimmen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Kursen. Wer noch nicht Mitglied ist, kann sich trotzdem anmelden, da die Mitgliedschaft für die Dauer des Kurses in der Kursgebühr enthalten ist.