Dank an unsere Trainer Melanie Elendt und Ikra Akcay

Aus zeitlichen Gründen hat sich unsere Einsteigertrainerin Melanie Elendt im

September 2018 aus dem Trainingsbetrieb zurückgezogen. Wir möchten Mello noch einmal herzlich danken für ihre Arbeit am Beckenrand, wo sie vielen Kindern aus unseren Nachwuchsgruppen das Schwimmen beigebracht hat. Wir Trainer und die Kids werden Dich vermissen.

 

Aber auch Ikra Akcay scheidet mit sofortiger Wirkung aus. Sie hat im Oktober mit dem Studium begonnen und nun festgestellt, dass das Training leider zeitlich nicht mit Ihrem Stundenplan passt. Wir möchten auch Deine lange Arbeit in der Sportgruppe und 2. Mannschaft danken. Auch Du hast viel dazu beigetragen, dass sich die Schwimmer in den jeweiligen Gruppen weiter entwickeln konnten.

 

Wir vom TV 1862 Langen wünschen Euch beide für Eure Zukunft alles Gute.