Hessische Jahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn in Viernheim

Wettkampfbericht Viernheim

 

Leana Schlegel Jg 08, Peer Möller Jg 06 und Ye Kai Yang Jg 05 waren unsere drei Schwimmer/innen des TV Langen, die die notwendigen Pflichtzeiten für eine Teilnahme an den hessische Jahrgangs-Meisterschaften (Jahr.2007–2009 (weibl.) und 2005–2009 (männl.)) auf der Kurzbahn erfüllt haben und dieses Wochenende nach Viernheim gefahren sind, um dort mit Schwimmern/innen aus 44 anderen hessischen Vereinen in den Wettkampf zu treten.

 

17 Wettkämpfe galt es für unsere drei Aktiven zu absolvieren.

 

Leana Schlegel konnte an ihre bisherigen Leistungen gut anknüpfen und ihre persönlichen Bestmarken bestätigen, bzw. deutlich verbessern. Über die Strecke von 200m Schmetterling gelang es ihr ihre alte Bestzeit um fast 5 Sekunden zu unterbieten. In der Schmetterling Mehrkampfwertung schwamm Leana insgesamt auf einen erfolgreichen 4. Platz. Glückwunsch zu der guten Leistung!

 

Peer Möller ging die Meisterschaften zielgerichtet in seiner Paradedisziplin Rücken über alle 3 Stecken 100m / 200m und 50m Beine an den Start. Auf allen 3 Wettkämpfen schlug er als dritter an und belohnte sich über die Komplett-Strecken somit 2 Bronzemedaillen und sehr guten persönlichen Bestzeiten. Zusätzlich schwamm Peer noch die 100 Lagen, wo er auch den Wettkampf mit Bestzeit beendete. Glückwunsch zu den beiden Podest-Platzierungen!

 

Ye Kai Yang startete dieses Wochenende insgesamt 8 mal. Bei 100m / 200m Freistil, Lagen und Schmetterling belohnte er sich mit neuen Bestzeiten. Mit großer Vorfreude ging Ye Kai dann in den 50 m Beinwettkämpfen Freistil und Schmetterling, er wusste aus der Vergangenheit von seiner Stärke und siegte über diese beiden Strecken. Da diese Strecken doppelt gewertet werden, konnte er sich in den Mehrkampfwertung in Freistil auf Rang 2 und Schmetterling auf Rang 3 vorschwimmen. Gratulation zu beiden Mehrkampf Platzierungen!