Einsteigergruppe vom TV Langen startet beim Main Echo Cup 2019 in Aschaffenburg

Bericht von Annett Möller

 

Bei strahlenden Sonnenschein fuhren unsere jüngsten Schwimmer am 02.06.2019 nach Aschaffenburg zum Nachwuchswettkampf. Unsere Schwimmer waren sehr aufgeregt, aber auch sehr motiviert, bei ihrem ersten Freibad Wettkampf. Bei 30 Grad waren alle Kids froh ins Wasser zu dürfen und dabei noch auf Bestzeitjagt gehen zu können.

 

Die jungen TVL SchwimmerInnen starteten insgesamt 44mal und erreichten davon 17mal Rang 1, 10mal Rang 2 und 8mal den 3. Rang.

 

Erfolgreichste Schwimmerin war Amelie Rühl Jg. 2012, sie siegte in 25m Beine mit Brett, Brust, Rücken und Freistil. In 25m Freistil war sie sogar mit 23,57 die schnellste TVL Schwimmerin. 

 

Laura Emilia Fenn Jg. 2013 absolvierte ihren ersten Wettkampf und belegte in 25m Brust Rang 1 und 2mal Rang 2 über 25m Beine mit Brett und 25m Rücken.

Aber auch Sami Ait Benlaassel Jg. 2011 gewann seine Rennen 25m Beine mit Brett und Rücken.

 

Nachfolgend die Podestplätze:

Laura Fenn (Jg.2013)

1x 1., 2x 2.

Amelie Rühl (Jg. 2012)

4x 1.

Jannes Knöß (Jg. 2012)

1x 2., 1x 3.

Bennet Nagy (Jg. 2011)

1x 2., 2x 3.

Sami Ait Benlaassel (Jg. 2011)

2x 1.

Sarah Johann (Jg. 2011)

4x 1., 1x 2.

Dan Nguyen Leon Ho (Jg. 2010)

1x 3.  

Finja Heuss (Jg. 2010)

 

Jule Knöß (Jg. 2010)

3x 1., 2x 2.

Carla Gumnior (Jg. 2009)

3x 2., 2x 3.

Theodora Tomescu (Jg. 2009)

1x 1., 4x 3.

 

Herzlichen Glückwunsch für Eure guten Ergebnisse!