25. Kreismeisterschaften des Kreises Offenbach

Wettkampfbericht Neu-Isenburg

 

Haben Meisterschaftswettkämpfe wirklich ihre eigenen Gesetze?

 

Nun auf jeden Fall wirkenden die Wettkämpfer und Wettkämpferinnen, die am Samstag (den 2.11.) zu den  25. Kreismeisterschaften nach Neu-Isenburg gefahren sind, doch ein klein wenig aufgeregter als sonst – Kein Wunder schließlich ging es nicht nur um die üblichen Medaillen, sondern um die Titel als Kreisjahrgangsmeister 2019, die in 32 Wettbewerben vergeben werden sollten. 

 

Neben dem TV 1862 Langen beteiligten sich fünf weitere Vereine aus dem Kreis Offenbach an den Wettbewerben. Mit 28 Mädchen und 17 Jungen stellte der TVL die zweitgrößte Mannschaft. 193 Einzelstarts und 2 Staffelrennen standen auf dem Programm.

 

Gastgeber der diesjährigen Kreismeisterschaften war der SC Neu-Isenburg. Start der Wettkämpfe war um 9:30, der letzte Lauf endete kurz vor 18:00 Uhr. Für alle beteiligten ein langer und ansträngender Tag.

  

Für einige unserer Schwimmer waren hierbei Enttäuschung, über einen verpatzten Start oder eine missglückte Wende, genauso zu verarbeiten, wie das Glücksgefühl nur ein oder zwei Wettkämpfe später als Kreismeister vom Podest steigen zu dürfen. Ganz offensichtlich halten Meisterschaften dann doch einen zusätzlichen Nervenkitzel bereit.

 

Das hervorragende Ergebnis am Ende des Tages waren 37 Titel als Kreisjahrgangsmeister, 37 Silber Medaillen und 25-mal Bronze.

 

Ein besonderes Highlight hierbei war der Staffel-Wettkampf über 6-mal 50m Freistil Mixed, den unsere Mannschaft mit Pascal Karplak, Melissa Klotz, Max Rudolph, Henna Becker, Elisa Brune und Max Che Roth mit einer Zeit unterhalb von 4 Minuten für sich entscheiden konnte.

 

Am Ende hat dieses in Summe für den TV 1862 Langen mit 818 Punkten den zweiten Platz in der Mannschaftswertung bedeutet. Eine Leistung auf die alle Schwimmer und auch die Trainer stolz sein können.

 

 

Die Platzierungen in der Zusammenfassung:

 

Alea Marie Pülicher

1x 2.

Alexander Baensch

2x 3.

Amelie Rühl

4x 1.

Andreas Galliardt

1x 2.

Anna-Katharina Beermann

2x 1., 1x 2., 1x 3.

Bella Marie- Luise Birnbacher

2x 3.

Bennet Nagy

1x 1.

Chiara Gündogan

1x 2., 1x3

Dan Nguyen Leon Ho

1x 2.

Daniel Berkh

3x 2.

Elisa Brune

4x 1., 1x 3.

Finn Mathis Holtkamp

2x3.

Franziska Baensch

1x 1. 2x2.

Henna Becker

2x 1., 1x 2., 2x 3.

Janina Herisch

1x 1., 1x 2., 2x 3.

Jannes Knöß

2x 1.

Jorina Bolle

1x 2., 1x 3.

Julia Gronau

2x 1., 1x 2.

Julian Dern

1x 3.

Klaus Herbst

2x 1., 2x 2.

Lara Wernicke

5x 2., 1x 3.

Marla Beermann

4x 1.,  

Marleen Dern

1x 1., 2x 2.

Max Che Roth

2x 1., 1x 2.

Max Rudolph

2x 1.

Meric Mehmet Acar

1x 2.

Milena Karplak

1x 1., 2x 2., 1x 3.

Nadine Reents

1x 2.

Pascal Karplak

4x 2.

Rebecca Rakestraw

1x 1., 2x 2.

Robert Lechner

3x 3.

Sami Ait Benlaassel

2x 3.

Sarah Johann

2x 1.

Sarah Reents

1x 2., 2x 3.

Vivien Brune

2x 1., 2x 2., 1x 3.

  

Wir gratulieren allen Teilnehmer zu ihren Erfolgen!