Beide Leistungsgruppen und unsere neue Wettkampfgruppe starten ins Jahr 2017

Bericht von Annett Möller

 

 

Am 21.01. und 22.01.2017 begann die Saison unserer Schwimmer mit den hessischen Meisterschaften auf der langen Strecke. Dazu mussten die Schwimmer im Vorfeld wieder eine Qualifikationszeit haben, um in Dillenburg an den Start gehen zu können. Am Samstag startete Peer Möller Jg. 2006 über die 400m Lagen und beendete den Wettkampf als 5er in seinem Jahrgang. Am Sonntag konnten nur Olivia Motel Jg. 2005, Luisa Vorländer Jg. 2004 und Hanna Wagner Jg. 2003 über die 800m antreten, da der Rest leider erkrankt war. Die 3 schwammen sehr gute persönliche Bestzeiten, was auf eine gute Saison hoffen lässt.

 

Eine Woche später traten die Schwimmer der 2. Und 1. Leistungsgruppe in Frankfurt beim Helfmann Cup an. Dort belegten beide Mannschaften insgesamt einen 5. Rang im Medaillenspiegel, den die Schwimmer mit 18 goldenen, 18 silbernen und 12 bronzene Medaillen.

 

Die Einzelwertung in ihrem Jahrgang gewannen Lara Mrozinski und Leonie Laier. Beide wurden mit einen Pokal und eine kleinen Prämie geehrt.

 

Die Wettkampfmannschaft fuhr nach Lampertheim um beim 3 Länderpokal starten zu können. Es war eine sehr gute Stimmung in der neu gegründeten Mannschaft, die sich in jedem Wettkampf gegenseitig laut an feuerten.

 

Die Ergebnisse waren bei 44 Einzelstarts gelang den Schwimmern 2x Gold, 8 Silber und 7 Bronze Medaillen und auch viele persönliche Bestzeiten.