50. Nachwuchspokal in Rödermark am 30.04.2017

Bericht von Annett Möller

 

Am Sonntag den 30.04.2017 - eine Woche nach unseren legendären BaHaMa Cup – hatten unsere Einsteiger ihren 2. Wettkampf. Begleitet wurden sie von einigen Schwimmern aus der 3. Leistungsgruppe.

 

Leana Schlegel Jg. 2008,Schwimmerin aus der 3. Leistungsgruppe er schwamm sich bei Ihren 3 Starts zwei Goldmedaillen in 50m Brust und 50m Freistil. Sie belegte über 50m Rücken einen 2. Rang. Ihre Freude war ersichtlich, da sie sich in ihren Bestzeiten teilweise über 5 sec. in den einzelnen Lagen verbesserte. Aber auch ihr Mannschaftskollege Pascal Karplak 2008 erzielte für sich neue Bestzeiten über die gleichen Strecken und konnte sich somit mit 2 Goldmedaillen in Brust und Rücken erfreuen. Des Weiteren starteten Julia Gronau, Jumana Bouanani beide 2009 und Niklas Reckliess 2008. Alle 3 konnten sich neue Bestzeiten in den verschiedenen Lagen sichern.

 

Unsere Schwimmer aus der Einsteigergruppe überraschten an diesem Sonntag und viele von den jungen Nachwuchstalenten unseres TV Langen schafften den Sprung auf das Podest. Max Che Roth 2008 sicherte sich Gold über 25m Brust und Silber in 50m Brust. Samuel Holy 2007 gewann in seinem Jahrgang die 25m Rücken und belegte über 25m Freistil den 3. Rang. Lasse Seybold 2009 Alexander Baensch 2007 sicherten sich beide den 3. Rang in ihren Jahrgang über 25m Brust. Julian Dern Jg. 2008 trainiert erst seit Ende März 2017 regelmäßig in unseren Verein und konnte auch das neu erlernte gut in seinem ersten Wettkampf umsetzen. Leider verpasste er mit einen tollen 4. Rang knapp das Podest.

 

Unsere jungen Nachwuchsschwimmerinnen taten es den Jungs gleich und belohnten sich auch fast alle mit einer Medaille. Im Jahrgang 2008 über 25m Brust konnte Eva Michaelis Gold, Lena Klappauf Silber und Melissa Klotz Bronze gewinnen. Maxima Herzog aus dem Jahrgang 2007 konnte sich über die doppelte Strecke den 2. Rang sichern.

 

Aber auch unsere jüngste Henna Becker 2009 absolvierte einen tollen Wettkampf und schwamm tolle Zeiten in einem sehr stark besetzten Jahrgang. Daria Regmann 2007 startete diesmal über Brust, Rücken und Freistil und landete 2x mal auf den 5. Rang.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere jungen Schwimmer!