Einladungsschwimmfest in Mörfelden am 11. Juni 2017

Bericht von Heike Wernicke

 

Die Schwimmabteilung der SKV Mörfelden lud am 11.06.2017 zum Einladungsschwimmfest ins Freibad. Bei Sonnenschein und warmen Lufttemperaturen machten es sich 34 Aktive des TV 1862 Langen im Schatten gemütlich und erwarteten einen tollen Wettkampftag. Leider war das Wasser mit 22°C doch kühler als erwartet.

 

Von den 13 teilnehmenden Mannschaften stellte der TV 1862 Langen mit 184 Einzelstarts und 4 Staffeln die stärkste Mannschaft. Erwartungsgemäß konnten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer viele Medaillenplatzierungen erreichen: 132mal standen unsere Mädchen und Jungen auf dem Podest mit 72x Gold, 38x Silber und 22x Bronze.

 

Auch in den Staffelwettkämpfen waren die Langener erfolgreich: unsere 4x50m Freistil Staffel der Mädchen Jahrgang 2006 und jünger belegte den 1. Platz, die drei gemeldeten 4x100m Freistil Staffeln der Mädchen Jahrgang 2005 und älter erreichten die Plätze 1, 2 und 4. Somit konnte der TVL insgesamt 3 Pokale mit nach Hause nehmen.

Es starteten für den TV Langen 1862:

 

 

 

Jg. 2009 - Marla Beermann (1x1., 2x2.), Jumana Bouanani, Julia Gronau (1x2., 2x3.)

 

 

 

Jg. 2008 - Elena Hölz (2x3.), Melissa Klotz, Leana Schlegel (2x1., 2x2.), Pascal Karplak (2x2.), Max Che Roth (3x3.)

 

 

 

Jg. 2007 - Anna-Katharina Beermann (1x1., 3x2., 1x3.), Niklas Reckließ (1x1., 2x3.)

 

 

 

Jg. 2006 - Helen Elendt (3x1., 3x2.), Xenia Friedrich (4x1., 2x2.), Paula Gronau (5x1., 1x2.)

 

 

 

Jg. 2005 - Viktoria Luisa Heigl (1x1., 2x2., 1x3.), Janina Herisch (1x1., 1x3.), Aliki Maria Kostogiannis (3x1., 3x2.), Leonie Marsch (1x2., 1x3.), Olivia Motel (1x1., 1x2., 2x3.), Alea Marie Pülicher, Rebecca Rakestraw (1x1.), Viktoria Schäfer (1x2., 1x3.), Ye Kai Yang (3x1., 3x2.)

 

 

 

Jg. 2004 - Vivien Brune (1x1., 3x2.), Angie Gölz-Poppelreuter (2x1., 3x2.), Luisa Vorländer (6x1., 1x3.), Lara Wernicke

 

 

 

Jg. 2003 - Laura Boll (7x1.)

 

 

 

Jg. 2002 - Phil Möller (5x1.)

 

 

 

Jg. 2001 - Jorina Bolle (7x1.), Dana Grahnert (2x2., 3x3.), Leonie Laier (3x1., 3x2.), Nila Mahler (2x3.)

 

 

 

Jg. 2000 - Lea Anthes (5x1.)

 

 

 

Jg. 1999 und älter - Jan Wetzler (9x1.)