Hessische Jahrgangsmeisterschaften in Neu-Isenburg

Bericht von Heike Wernicke

 

Am 16. und 17. Juni 2018 endete die Langbahnsaison für 11 unserer jüngeren Schwimmer mit den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften. Sie hatten sich im Vorfeld mit den erforderlichen Pflichtzeiten qualifiziert.

 

Erstmals starteten Leana Schlegel und Pascal Karplak (beide Jg. 2008) bei den Hessischen Meisterschaften. Beide konnten bei ihrem Debüt sehr gute Platzierungen im vorderen Mittelfeld erreichen.

 

In bewährter Weise startete Lara Mrozinski (Jg. 2006) über die Freistil- und Rückenstrecken. Sie wurde Hessische Meisterin über 200m Rücken und belegte den 3. Platz über 100m Rücken.

 

Auch Peer Möller (Jg. 2006) und Ye Kai Yang (Jg. 2005) erreichten jeweils einen 3. Platz – Peer über 100m Rücken und Ye Kai über 200m Schmetterling.

 

Unsere Schwimmer konnten unter den hessischen Schwimmern gut mithalten und belegten viele Platzierungen unter den Top Ten: so auch Helen Elendt, Xenia Friedrich und Paula Gronau (alle Jg. 2006), Viktoria Luisa Heigl und Aliki Maria Kostogiannis (beide Jg. 2005) sowie Jerome Kiefer (Jg. 2006).

 

Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Schwimmern und schöne Ferien!