Zahlreiche Platzierungen und Bestzeiten der Langener Schwimmer beim 23. Frankfurter Pokalschwimmen

Bericht von Heike Wernicke

 

Am 29. und 30. September 2018 fand das 23. Pokalschwimmen der SG Frankfurt in Höchst statt. Die Schwimmer der Leistungsgruppe I des TV 1862 Langen gingen mit 9 Teilnehmern an den Start. Insgesamt starteten sie an diesem Wochenende 58 mal.

 

Diese relativ kleine Mannschaft errang von 11 teilnehmenden Vereinen Platz 3 in der Mannschaftswertung – die SG Frankfurt als Veranstalter zählte nicht mit.

 

Insgesamt 14 x Gold, 11x Silber und 8x Bronze nahmen unsere Schwimmerinnen und Schwimmer mit nach Hause. Dazu kamen zahlreiche persönliche Bestzeiten, so dass Trainer Steffen Anthes zu Recht stolz auf sein sehr erfolgreiches Team sein konnte!

 

Unsere Platzierten in den Jahrgangswertungen:

 

Jg. 2009          Julia Gronau 1x2., 1x3.

 

Jg. 2006          Helen Elendt 1x2., 2x3.

 Xenia Friedrich 2x1., 2x2., 1x3.

 Paula Gronau 1x3.

 

Jg. 2005          Aliki Maria Kostogiannis 2x1., 4x2., 1x3.

                        Ye Kai Yang 6x1., 1x2.

 

Jg. 2004          Luisa Vorländer 4x1., 2x2., 1x3.

 

Jg. 2003          Laura Boll 1x3.

 

Jg. 2001          Dana Grahnert

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch in den Mehrkampfwertungen waren unsere Schwimmer erfolgreich. Aliki und Luisa belegten in ihrem Jahrgang jeweils Platz 3, Ye Kai wurde in seinem Jahrgang Vierter.

 

Nun wünschen wir allen Schwimmerinnen, Schwimmern und Trainern schöne Herbstferien!