Unsere Philosophie:

Uns sind sportliche Erfolge und die schwimmerische Ausbildung unserer jungen Athleten naturgemäß sehr wichtig. Aber einen ebenso hohen Stellenwert genießt bei uns die Entwicklung und der Transport von sozialen und moralischen Grundwerten zur individuellen Ausbildung der Persönlichkeit unserer jungen Aktiven.

 

 Wir trainieren, fördern und fordern unsere Athleten deshalb nicht zuletzt auch in Dingen wie:

 

  • (X) Disziplin und respektvolles Benehmen untereinander im Verein und außerhalb durch soziale Kompetenz
  • (X) Sportsmanship, gegenseitiges Unterstützen und Teamspirit
  • (X) Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • (X) Offener und ehrlicher Umgang miteinander
  • (X) Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins ohne Arroganz
  • (X) Eigenes Definieren und Verfolgen von Zielen
  • (X) Unterstützung durch die Trainer bei der Zielverfolgung und damit Steigerung der Leistungen in allen Lebensbereichen
  • (X) Entwicklung einer positiven Einstellung zur Leistungsbereitschaft
  • (X) Bewusstmachung und Entwicklung einer sportgerechten Lebensführung
  • (X) Meistern von “Wettkampfsituationen aller Art“ durch die Entwicklung von nachhaltiger mentaler Stärke, einem positiven Wertesystems, welches auch über die Zeit des Sportschwimmens hinaus Rückhalt und Richtschnur sein kann